Carl Theodors Ballettwerkstatt

 

Tanzprojekt mit Wiebke Hofmann, Paolo Amerio
und den Heidelberger Sinfonikern


mit der freundlichen Unterstützung der Stadt Heidelberg durch KulturLAB

 

 

Carl Theodors Ballettwerkstatt - Innovation am kurpfälzischen Hof


Mit dem Projekt „Innovation am kurpfälzischen Hof“ möchten die Heidelberger Sinfoniker einige bislang kaum bekannte Facetten unserer heimischen Musikkultur erlebbar machen.  Im Zentrum des Konzertes steht ein Handlungsballett, umrahmt von weiterer in unserer Region entstandener Musik.
Wir werden Werke u.a. von Johann Stamitz und Christian Cannabich, zusammen mit den Heidelberger Sinfonikern aufführen (Konzeption und Leitung: Timo Jouko Herrmann), wundervolle Musik, die wir in zeitgenössischer Bildsprache in Bewegung umsetzen wollen.

 

Dafür sind wir aktuell auf der Suche nach jungen Tänzerinnen und Tänzern, die Interesse haben dieses Projekt zu unterstützen und gemeinsam mit uns kreativ sein möchten.

 

     
Samstag, 13. Juli 2019 Casting-Workshop  
  Kennenlernen, Einführung, Ausprobieren,
inhaltliche Auseinandersetzung, Brainstorming
 
     
14.-17. August (Mi-Sa) Probenwoche 1  
21.-24. August (Mi-Sa) Probenwoche 2  
28.-31. August (Mi-Sa) Probenwoche 3  
04.-07. Sept. (Mi-Sa) Probenwoche 4  
11.-15. Sept. (Mi-So) Probenwoche 5  
     
Freitag, 13. Sept. 2019 Probe mit Orchester, Heiliggeistkirche Heidelberg  
     
Samstag 14. Sept. 2019 Probe & Aufführung, Rokokotheater Schwetzingen  
     
Sonntag, 15. Sept. 2019 2 Aufführungen, Heiliggeistkirche Heidelberg  
     

 

Alle Proben, bis auf die Endproben, finden in der ballettwerkstatt heidelberg statt.
Die genauen Uhrzeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Interesse? Dann schreibe eine kurze E-Mail an hofmann@ballettwerkstatt-heidelberg.de .

Wir freuen uns auf Euch, Wiebke & Paolo
 

Fotos: Danilo Floreani - www.danilofloreani.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ballettwerkstatt Heidelberg